Warum Keramikimplantate?

Herkömmliche Implantate aus Titan haben sich jahrelang bewährt. Dennoch wünschen immer mehr Patienten eine komplett metallfreie Implantatversorgung, die gleichzeitig ästhetische Ansprüche erfüllen soll. Hier haben sich Implantate aus Zirkonoxid bewährt. Dieser Werkstoff erfüllt die für Implantate geforderte Biokompatibilität und Bruchfestigkeit und besitzt eine hervorragende Ästhetik. Zahlreiche Studien belegen zudem das die Einheilung und auch der Langzeiterfolg den von Titanimplantaten entspricht. Aus diesen Gründen bieten wir auch in unserer Praxis die Versorgung mit Keramikimplantaten an. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben vereinbaren Sie bitte einen Termin um sich näher über Keramikimplantate zu informieren.