Akkreditierungssiegel für Eigenblutverfahren

Wofür steht das Akkreditierungssiegel?

Vor kurzem wurde unsere Praxis mit dem internationalen Siegel „BTI Certification Seal“ ausgezeichnet. Diese Auszeichnung wird Experten verliehen, die spezielle Kenntnisse erworben haben und besonders ausgebildet sind um die PRGF-Endoret-Technik korrekt anzuwenden.

Welche Vorteile bringt die PRGF-Endoret-Technik?

Das Eigenblutverfahren findet seine Anwendung vorrangig in der Implantologie, der Parodontalchirurgie und anderen chirurgischen Eingriffen, wie z.B. einer Zahnentfernung. Dabei wird aus dem eigenem Patientenblut ein Proteinpräparat gewonnen, welches über eine hohe biologische Aktivität verfügt. Sogenannte körpereigene Wachstumsfaktoren stimulieren und beschleunigen die Geweberegeneration nach operativen Eingriffen.
Dadurch wird eine schnellere Wundheilung erreicht und die Einheilung von Implantaten verbessert. Zudem wird das Risiko postoperativ auftretender Komplikationen wie z.B. Schmerzen oder Schwellungen deutlich reduziert.

Siegel „BTI Certification Seal“

Siegel